Andreas Schaudin gewinnt Meuselwitzer Schnellschachturnier

Beim traditionsreichen Meuselwitzer Schnellschachturnier erkämpfte unser Vereinspräsident Andreas Schaudin mit 5 aus 7 Punkten den 1. Platz ! Er verwies die Schachfreunde Christian Tiedt (Frohburger SC, 5 Punkte, schlechtere Wertung) und Jörg Schmidt (Meuselwitzer SV, 4.5 Punkte) auf die Plätze 2 und 3. Es wurden 7 Runden 15-min-Schnellschach im Schweizer System gespielt. Damit hat bereits der vierte Spieler (nach Birger Watzke, Manfred Janisch und Daniel Kottwitz) des SZ Elstertal Gera-Langenberg dieses traditionsreiche Turnier gewonnen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: