Simultan: Birger Watzke und Daniel Kottwitz remisieren gegen GM Vlastimil Hort

Bei der heutigen Simultanveranstaltung an 26 Brettern im Elsterforum Gera mit der Schachlegende Großmeister Vlastimil Hort waren die Schachfreunde des SZ Elstertal Gera sehr erfolgreich. Daniel Kottwitz erzielte nach 25 Zügen ein ehrenvolles Unentschieden, Birger Watzke war ebenfalls erfolgreich (nach 62 Zügen). Beide erhielten dafür am Ende ansprechende Preise überreicht. Insgesamt gewann der sympathische Großmeister, der stets einen lockeren Spruch parat hatte, mit leichter Hand 20 Partien, verlor nur eine und remisierte 5. Am Vortag gewann Daniel Kottwitz den 3. Preis im stark besetzten Schnellschachturnier des Elsterforums mit 18 Teilnehmern.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: